Kopfzeilenbild  
Gabriele Bitterich  
 
Verzierung linke Navigationsleiste
 
 
 
 

Wozu eine Analyse und was ist überhaupt eine Analyse?

Wir haben im Laufe unseres Lebens viele positiven und negativen Erfahrungen gemacht. Manche davon waren gut oder sogar sehr gut für uns, andere aber davon waren weniger gut für uns und beeinträchtigen heute noch unser Fühlen und Denken.

Und genau das ist es was unser Unterbewusstsein alles speichert und was es auch belastet.
Sehr oft unser Familienleben, unseren beruflichen Erfolg, unser Miteinander, Füreinander, unsere komplettes Leben und und und.....
Und hier heißt es zu unterstützen. Ich weiß, dass Sie vermutlich schon Showhypnosen gesehen haben und Sie haben von Menschen gehört, denen man irgendetwas in die Psyche eingeredet hat. Aber genau das werde ich nicht tun, denn Sie allein werden mit meiner Hilfe die unbewusste Ursache finden und diese Schritt für Schritt selbst beseitigen können. Denn Sie selbst und Ihr Unterbewusstsein wissen was gut für Sie ist - ich werde Sie nur führen und unterstützen.

Die Techniken die wir zum Aufdecken des unbewussten Problems verwenden, nennen wir Analyse und wir führen diese Analyse in einem hypnotischen Zustand durch. Dies führt auf jeden Fall anfänglich zu Schwierigkeiten weil dieser hypnotische Zustand etwas ganz normales ist und nichts Magisches.
Deshalb sollten Sie einfach nur akzeptieren, dass der ganze Prozess etwas stinknormales ist und sich auch genauso anfühlt.

Bei den 8 Sitzungen werden Sie lernen Loszulassen und Barrieren zu überwinden. Und Sie werden weiter feststellen wie befreit Sie sich fühlen und wie überrascht Sie von sich selbst sind.

Vermutlich werden Sie sagen, dass Sie niemals geglaubt haben was sich so alles in Ihrem Unterbewusstsein angesammelt hatte, aber jetzt haben Sie sich davon befreit. Und das Wort "befreit" spricht für sich selbst. Eine Art Erfüllung, eine Art Erleuchtung weil Sie es jetzt plötzlich verstehen woher Ihre Probleme wirklich kamen und Sie werden anschließend das Gefühl der Entspannung genießen.

Ich weiß -  "Es wird nicht leicht, das sage ich Ihnen gleich - aber dennoch wird es auch nicht allzu schwer. Es ist nur eines, es ist weder leicht noch besonders schwer, aber es ist auf jeden Fall ungewohnt."

 

 
 
    © 2007 Psychologische Beratung Gabriele Bitterich. Alle Rechte vorbehalten
Webadministration www.bitterich.com